Glamour und Natürlichkeit in perfekte Balance bringen – dieses Ziel hat sich die Marke Menbur gesetzt. Zu Beginn noch mit dem Fokus auf Lederwaren erhält der von Familie Mena geführte kleine spanische Handwerksbetrieb 1967 durch Francisco Mena seinen richtungsweisenden Impuls.

Die ersten Handtaschen ziehen in das Sortiment ein und ebnen so den Weg für die Marke Menbur, wie man sie heute kennt. Elegante Braut- und Abendmode auf der einen, festliche Accessoires auf der anderen Seite bestimmen das Portfolio des in Spanien ansässigen Unternehmens.

Seit den frühen 90er-Jahren tanzt Menbur auf internationalen Modeparketts. Besonders im Fokus stehen dabei nach wie vor die festlichen Pioniere des Labels: Taschen in stilvollen Formen und Farben.